Site Overlay

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Basiskurs Basale Stimulation®

2. September 2021 @ 8:30 4. September 2021 @ 16:00

Das Konzept der Basalen Stimulation® nach Prof. Fröhlich geht hauptsächlich auf die Arbeit mit geistig und körperlich behinderten Kindern zurück. Die Erfahrungen haben jedoch gezeigt, dass die bei dem Konzept Basale Stimulation® vermittelten Prinzipien eine grundlegende und allgemein gültige Bedeutung für Menschen aller Altersstufen, Kranke und sogar Gesunde haben.

Inhalte/Lernziele
Basale Stimulation® macht Menschen mit Wahrnehmungs- und Aktivitätsstörungen (z. B. Apallisches Durchgangssyndrom, immobile, schwerkranke, desorientierte, somnolente oder demente Menschen)
Angebote, die sie für ihre Entwicklungs- und Wahrnehmungsfähigkeit nutzen können.

1. Die Bedeutung der Hände als professionelles Werkzeug in der Pflege: Berührungsqualitäten und deren Intension, Berührungstestament, Körperorientierungs-/Wahrnehmungsfähigkeiten entdecken bzw. fördern

2. Die Haut als therapeutisches Medium: Beruhigende und belebende Körperwaschung, Ausstreichungen und Einreibungen (z. B. die Atemstimulierende Einreibung/ASE), Haut als Kommunikationsmedium setzen (z. B. Initialberührung), Druck und Zug als Wahrnehmungsangebote

3. Verschiedene Lagerungen als Bewegungslernangebote zur vestibulären Stimulation

4. Angebote zur vibratorischen Stimulation

Hinweis
Aufbaukurs am 25.11.21-27.11.21 (2111-002IF) Nach Absolvierung des
Aufbaukurses wird ein Zertifikat ausgestellt, das die Voraussetzung
zur Zulassung zur Ausbildung Basale Stimulation® (Deutschland,
Schweiz) darstellt.

Details

Beginn:
2 September @ 8:30
Ende:
4 September @ 16:00
Eintritt:
262,00€
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.diakovere-akademie.de/kurssuche/kurs/Basiskurs+Basale+Stimulation+Termin+3+Zercur+180/nr/2109-003E/bereich/details/#inhalt

Veranstalter

Diakovere Akademie
Telefon:
05115354662
Website:
https://www.diakovere-akademie.de/

Diakovere

Anna-von-Borries-Str. 1-7
Hannover, 30625 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
0511 5354-662